FAMILIENRECHT

  • Ehevertrag
  • Scheidung und Trennung
  • Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Trennungsunterhalt, Vorsorgeunterhalt und nachehelicher Unterhalt
  • Betreuungsunterhalt nicht verheirateter Eltern
  • Kindesunterhalt und Düsseldorfer Tabelle
  • Elternunterhalt
  • Sorgerecht und Umgangsregelung
  • Vermögensauseinandersetzung und Zugewinnausgleich
  • Versorgungsausgleich
  • Hausrat und Ehewohnung
  • Ansprüche nach dem Gewaltschutzgesetz

FACHANWÄLTIN ULRIKE TIEDEMANN-REINHOLD:

„Als Fachanwältin für Familienrecht setze ich mich seit Jahren engagiert für alle familienrechtlichen Belange ein. Dabei lege ich großen Wert darauf, gerichtliche und außergerichtliche Auseinandersetzungen immer sachlich und strategisch sinnvoll zu führen, zugleich aber auch Einfühlungsvermögen zu zeigen.

Das Familienrecht betrifft vornehmlich die Ehescheidung sowie die Regelung aller Trennungs- und Scheidungsfolgen. Bereits vor oder unmittelbar nach einer Trennung empfehle ich Ihnen dringend, sich anwaltlich beraten zu lassen – denn oftmals ergeben sich durch Unkenntnis der komplizierten Rechtslage gravierende vermögensrechtliche oder unterhaltsrechtliche Nachteile, die später meistens nicht mehr auszugleichen sind.“

Fachanwältin für Familienrecht - Scheidungsanwalt